Ihr Draht zu uns:

Radio Erzgebirge
Radio Oberwiesenthal
Regionale Rundfunk- und Mediengesellschaft mbH

Sitz der GmbH:

Bergstraße 20
09484 Kurort Oberwiesenthal
Telefon: 037348 / 8415
Fax: 037348 / 239720

Studio und Redaktion:
Vierenstraße 11
09484 Kurort Oberwiesenthal
Telefon: 037348 / 23610
Fax: 037348 / 239800
PC-Fax: 03222 / 6870721

E-Mail / Kontaktformular


Erfolgreich werben mit Radio Erzgebirge

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweitere Informationen


Regionalmanagement Erzgebirge

Erzgebirgswetter Online

www.wetterfrosch-erzgebirge.de
informiert Sie täglich über die aktuelle Wetterlage im Erzgebirge.

Radio Erzgebirge - Nachrichten

15.10.2017 07:00 (Wirtschaft)
» Neue Tagespflege bietet Betreuung «
(SvS) BREITENBRUNN: Kartoffeln schälen und schneiden, das Gleiche mit Äpfeln und Zwiebeln. Noch Gewürze dazu und dann alles gut vermengen. Fertig ist ein feiner Kartoffelsalat, ganz nach Hausmannsart. Einmal in der Woche kochen oder backen die Gäste der Tagespflege in geselliger Runde. An anderen Tagen unternehmen sie vielleicht einen Spaziergang oder hören Musik oder beschäftigen sich mit einer Handarbeit. Die Angebote hier in der Tagespflege der AWO in Breitenbrunn richten sich nach den Wünschen der Senioren. Hier erhalten sie Unterstützung und können sich wohlfühlen.
"Tagespflege bedeutet, dass wir Klienten haben, die tagsüber zu Hause alleine sind, wo die Kinder noch arbeiten, die sich alleine fühlen. Die können dann zu uns in die Tagespflege kommen und den Tag hier verbringen. Das können sie tun von Montag bis Freitag oder auch nur einen Tag in der Woche. So, wie sie´s gerne hätten.", sagt Rita Stoll, Leiterin der AWO Tagespflege Breitenbrunn.
Schon seit einiger Zeit reifte im AWO-Seniorenzentrum die Idee, das Betreuungsspektrum durch eine Tagespflege zu erweitern. Ende Mai 2017 wurde die Einrichtung feierlich eröffnet. In dem freundlich gestalteten Ambiente können bis zu 14 Gäste den Tag verbringen. Individuelle Betreuung und qualifizierte Pflege leisten Rita Stoll und ihr Team. Neben verschiedenen Angeboten, sich zu beschäftigen, bestehen natürlich auch Möglichkeiten zur Ruhe und Entspannung. Frühstück, Mittagessen und Vesper gehören zum Tagesablauf. Den Weg zwischen Wohnung und Tagespflege übernimmt ein Fahrdienst.
Jeder Gast wählt für sich, ob er zum Beispiel einem Plausch in geselliger Runde oder einem Ruhestündchen den Vorrang gibt. Der Besuch der Tagespflege vermittelt viele Anregungen und kann die Fähigkeiten des Einzelnen stärken oder zumindest erhalten. Und sie bietet pflegenden Angehörigen, die berufstätig sind oder mal Zeit für etwas anderes benötigen, die Gewissheit, dass ihr Familienmitglied nicht allein zu Hause ist, sondern gut betreut wird.
Wenn in der Tagespflege nicht gerade selbst gekocht wird, dann kommt das Mittagsmenü frisch zubereitet aus der Hausküche von nebenan. Zum AWO-Seniorenzentrum gehören neben der Tagespflege eine Seniorenwohnanlage, der ambulante Pflegedienst und das Pflegewohnheim. Auf Wunsch können die Gäste der Tagespflege auch die Cafeteria, den Friseursalon und die Fußpflege nutzen.
Überzeugen kann man sich jederzeit. Bei der AWO-Tagespflege ist Reinschnuppern ausdrücklich erwünscht und noch sind wenige Plätze frei im neuen Angebot in Breitenbrunn.
Die AWO-Tagespflege bietet Gesellschaft, Betreuung und Pflege – qualifiziert und individuell. Davon überzeugen kann man sich jederzeit. Mal reinschauen ist ausdrücklich erwünscht. Pflegedienstleiterin Rita Stoll und ihr Team zeigen gern die Räumlichkeiten und beantworten Fragen. (Bildquelle: KJ/Oliver Taubmann)